Raid-Log-Analyse #06: 18.06.2020

Niikk
0 Kommentare

Raid-Log-Analyse (18.06.2020)

 

Statistiken:

Geraidete Zeit

165 Minuten (zuvor 116)

Bosskills

6  (zuvor 8)

Wipes

8 (zuvor 2)

Tode (Spieler insg.)

341  (zuvor 95)

Verteilter Loot

14 Items (zuvor 22)

Top-Logs (Avg. Trash und Boss):

Fílly (DPS), Tovak (Heal)

Link zur Raidübersicht:

Folgt.

Link zu den Logs:

https://de.classic.warcraftlogs.com/reports/jvdZNcrtWghmw6kL/



Anzahl der Tode:

Haschcookie, Thyr, Olek, Puffi, Ratoxin

10

Numeria, Devanto, Auza, Plumbuß, Matte, Majesty, Ekke, Harrii, Pownage, Distel, Díckesfell, Splendorr, Saruuman, Twinkelz

9

Tovak, Nurax, Rattengift, Duapho, Elzlodej, Darkterror, Jaysin, Jogu, Base, Chipita, Hornsuhn, Schweiny, Izdawer, Ragnarork, Izwarg, Xeniarojal, Kawuuhm, Fílly, Pênny

8

Flîp, Amicus

7


Durchschnittlich ist jeder Spieler 8,53 Mal gestorben. Der vorige Wert lag bei 2,38. Wir sind also beim letzten Raid viermal so viel gestorben, wie beim vorigen. Von allen Raids, die wir gemeinsam hatten, war dieser leider der Schlechteste. Diese Analyse wird alles andere als freundlich. Sie muss jedoch in dieser Härte ausfallen, da die Entwicklung momentan absolut negativ ist. Wir haben im Vorfeld bereits personelle Konsequenzen gezogen und werden diese bei Raidloggern, sowie underperformenden Spielern weiter ausweiten. Wir haben den Anspruch AQ zu clearen, mit der derzeitigen Raid-Performance ist dies ein Ding der Unmöglichkeit. Wir werden jedoch nicht unseren Anspruch, sondern notfalls den Raidkader anpassen.

 

 

 

 

 

 

Welche Fähigkeit hat uns am häufigsten gekillt?

Fähigkeit

Wo erscheint diese?

Kills (Spieler)

Melee

Überall

92

Feuernova

Vaelastrasz /Flammenmaul (AoE)

66

Fleisch entzünden

Chromaggus

61

Schattenflamme

Flammenmaul / Feuerschwinge (Breath)

48

Flammenatem

Vaelastrasz (Breath)

42

Flammenpuffer

Feuerschwinge (DoT)

19

 

Erklärung hierzu:
Sehr viele Tode, die differenziert aufgeschlüsselt werden müssen.

 


Fehlende Consumables / VZs

Puffi hatte zu wenig Food dabei.

 

Analysen pro Boss:

Razorgore der Ungezähmte:

Matte stirbt in Sekunde 11, da die beiden Off-Tanks (Olek und Matte) wieder nicht richtig am Boss positioniert sind. Warum das nach Monaten von Trys ein Problem ist, bleibt für mich unbegreiflich.  Der Try war darüber hinaus problemlos.

 

Vaelastrasz der Verdorbene:

Der erste Wipe war einem zerschossenen AddOn geschuldet, Devanto zieht Heal-Aggro. Passiert, kann man nichts machen. Warum man dann allerdings nochmal Heal-Aggro zieht bleibt mir ein Rätsel. Dies wiped uns in Minute 1:20 erneut. Der letzte Try geht in Ordnung.

 

Brutwächter Dreschbringer:

Haschcookie stirbt erneut am Blast. Auch das wäre zu verhindern gewesen, wenn man bei 12% HP mal kurz für 3 Sekunden LoS ginge. Ansonsten unauffällig.

 

 

 

Feuerschwinge:

Pownage stirbt nach 44 Sekunden an 11 Stacks Flammenpuffer. Mir ist es schleierhaft, wie man sich die drei Mechaniken, die man sich in BWL als Mage merken muss nicht mal vorher angeschaut hat. Sollte ich soetwas nochmal im Log sehen gibt das definitiv -EP.
Warum spielen wir nochmal Classic? Ach ja. Aufgrund der tollen Raids. Einer dieser Bosse ist Feuerschwinge, der dann einfach mal 4x im Kampf einem Spott resisted. Interessant ist jedoch die Reaktion unserer DDs auf solche Spot-Resists: Keine. Ratoxin, Chipita, Distel, Darkterror, Nurax, (und einige weitere, auch wenn die das Glück haben, nicht aggro zu ziehen) ballern einfach mal so blindlinks auf den Boss durch, dass die Tanks nach einem verkackten Flügelstoß Spot (sorry für die Deutlichkeit) keine Chance gehabt hätten, Feuerschwinge-Aggro zu ziehen, selbst wenn sie mehr als einen Knopf pro Minute drücken könnten (no front xD rofl lol !!11elf). Nein ernsthaft, die Tank-Reaktion glich der Gegenoffensive Österreichs 1939. Unkoordiniert und scheiße. Trotzdem wäre die Situation regelbar gewesen, wenn die DDs mehr im Blick gehabt hätten, als ihren scheinbar viel zu kleinen DPS-Penis. Ein Damagestop bei Aggro-Verlust ist nicht zu viel verlangt. Glaubt ihr nicht? Dann wartet mal auf AQ…

Da könnte man jetzt denken, die DDs hätten im zweiten Try dazu gelernt. Nö. Ratoxin zieht in dem Moment, in dem Feuerschwinge den Flügelstoß macht mal gepflegt nen heroic Strike durch, die Distel und Darkterror hauen in diesem Moment zwei Shadowbolts raus (gz für den Crit Darkterror, hat nur 22% Thread erzeugt).
Wir legen den Boss dann (yeah…).

 

Schattenschwinge:

Haschcookie bewegt sich nicht und stirbt, Ratoxin zieht bei 1.58 dann mal komplett brain afk aggro. Sein Glück ist, dass die Tanks rechtzeitig reagieren und spotten, anderweitig hätte es hier -EP gegeben.  



Flammenmaul:

Da Olek sowieso schon die Survivability einer überreifen Banane hat, kommt er zu dem sehr vernünftigen Entschluss, abgesehen von einem Agi-Pot einfach gar keine Consumables zu nutzen. Die Quittung kriegen wir dann – er liegt nach 60 Sekunden im Dreck. Hornsuhn und Haschcookie reagieren ähnlich wie die anderen DDs bei Feuerschwinge (gar nicht), ziehen aggro. Jaysin spottet zwischen, steht jedoch falsch und der Boss grillt den Raid. Habe ich Österreich gesagt? Ich meinte Kasachstan… Haschcookie und Hornsuhn bekommen hierfür beide -EP.

Natürlich kann man bei so einer Aktion folgende Schlussfolgerung erwarten: „Ey, das klappte ja mal überhaupt nicht. Ich machs mal einfach so nochmal“. Das müssen sich Hornsuhn und Elzlodej gedacht haben, als sie dann erneut durchtunnelten (9 finstere Stöße in 26 Sekunden sind bestimmt kein Internet-Problem). Auch Elzlodej bekommt hierfür -EP.

Nach dieser Eskapade legen wir den Boss, nachdem ich völlig zu Unrecht ein Problem bei den Hunter vermutet habe. An diesen lag es angesichts einwandfreier Derages nicht.
Mal was positives nebenbei: Majestys Uptime hat sich stark verbessert und seine starke Leistungsverbesserung geht angesichts des katastrophalen Raids leider unter. GZ an dich, weiter so!

 

Chromaggus:

Nach ungefähr 4 Monaten dedizierter Boss-Erklärung vergisst Olek im ersten Try leider jegliche und spielt die Mechanik einfach gar nicht. Dass man es als Maintank dann genauso versemmeln kann zeigt Puffi, der nach mehrmaliger Aufforderung den Boss zu drehen im zweiten Try mal den halben Raid grillt. Mal ganz abgesehen von diesem Fail bekommt Puffi mit Full-BiS immer noch so viel SPS wie ein Arcane-Mage mit grünem Gear. Die Tankheiler müssen in allen Trys (nicht nur, in denen die Hunter tot waren) teilweise Legendary-Logs fahren um dich am Leben zu halten. Das musste man Imakarum lassen. Er hat nicht geredet und sein Aggro-Management war „sportlich“, er war jedoch deutlich besser darin, sich aufs Fressbrett geben zu lassen.

 

Nefarian:

Gabs gar nicht. Yeah.

 

 

 

 


Kritik:
Zählen wir einfach mal harte Fakten auf, von Tanks, über RDDs, über Melees und schließlich die Heiler (jetzt wird’s böse). Da es scheinbar nötig ist, eine Einzelkritik:

Olek: Consumables vergessen, keine Ahnung von einigen Boss-Mechaniken.

Puffi: Consumables vergessen, Reaktion wie eine 56kbit-Leitung.

Jaysin: Ging eigentlich. Nur Positioning könnte besser sein. Bei deinem Mechanik-Wissen hast du wirklich positiv überrascht. (*notiert*).

Amicus: Guter Mann.

Flîp: Ebenso.

Ekke: Ich will ein Kind von dir.

Harrii: Schön, dass du jetzt endlich grüne Logs fährst. Warum man dann nach jedem Wipe nen bissigen Kommentar in den Raidchat reinrotzen muss, bleibt mir ein Rätsel. Oder um es in deiner Sprache auszudrücken: „Willst du uns ficken?“ Das gilt es ab jetzt zu unterlassen.

Majesty: Wenn du so weiter machst, will ich auch ein Kind von dir.

Plumbuß: Gut gemacht, wird wieder besser

Pownage: Der Schaden ist für dein Gear zu gering, das mag aber auch daran liegen, dass du dich quasi gar nicht auf den Raid vorbereitet hast. Lies dir unsere Guide auf www.hordisch.de durch oder bleib bei MC. In BWL und spätestens in AQ ist das viel zu wenig.

Pênny: Mehr geht immer, weißt du auch. Aber du signalisierst, dass du dich immer verbessern willst. Das rechnen wir dir alle sehr hoch an, weiter so.

Saruuman: Zu kacke um Kathe zu boosten, aber immerhin kannst du Frostbolt casten. Ich bin stolz auf dich.

Matte: Mir ist unklar, wieso man in einen Raid kommt, um einzelne Mitspieler-/innen zu tilten, Leute im Raid zu ärgern und es dabei ganz besonders erbaulich zu finden wenn diese „keine Ironie verstehen würden“ und deshalb „leichte Opfer“ sind. Die -1000 EP hast du dir redlich verdient. Ich bin enttäuscht.

Elzlodej: Ich weiß, dass du sonst ein eher defensiver Spieler bist. Trotzdem zeigte der Raid eines: Du hast Probleme damit, die Balance aus Damage-Uptime und Thread zu finden. Das heißt für dich: entweder du fährst niedrige DPS (wie sonst leider häufig) oder du ziehst aggro (wie ausnahmsweise mal beim letzten Raid). Lass dir von gottgleichen Schurken wie Filly oder Rattengift (eher Filly, Rattengift ist ein fieser Arab) helfen, die haben den Dreh raus.

Fílly: Du musst mehr DPS machen, du bist ein Noob. Spaß. Krasser Log, gutes Aggro-Management. Weiter so.

Haschcookie: Vielleicht ein bisschen weniger Hasch, dafür ein bisschen mehr Cookie (-cutten). Dann passt auch wieder das Aggro-Management und Movement.

Izdawer: In Ordnung, aber Luft nach oben.

Kawuuhm: DPS werden immer besser, das liegt an deiner Uptime! Weiter so.

Ragnarork: Ordentlich, war aber schon besser.

Darkterror: Aufmerksamkeitsspanne wie ein verbogener Teelöffel. Aggro-Management ist katastrophal. Zieh dir dein Thread-Meter auf 1920x1080 Pixel oder guck genauer hin.

Distel: Leider ebenfalls unaufmerksam bezüglich Aggro-Management. Darf wieder besser werden.

Nurax: Hat für mich am Donnerstag als bester von den Hexern performed.

Chipita: Mehr Schaden. Wirklich. Es geht noch deutlich mehr.

Hornsuhn: War wohl gemeinsam mit Darkterror in einer Krabbelgruppe für ADHS-Patienten. Nein ernsthaft. Achte mehr auf deine Aggro. Bei Vaelastrasz war es knapp, bei den Drachen war es wirklich zu viel.

Ratoxin: Logs pushen hat seine Grenzen. Das weißt du jetzt auch.

Base: Leistung schwankend, im Regelfall geht mehr.

Duapho: Nicht so stark wie sonst.

Jogu: gut.

Auza: Stärker als sonst.

Numeria: gut.

Thyr: ok, aber bei Chromaggus gefailt.

Twinkelz: gut.

Xeniarojal: sehr gut.

Devanto: Ego wie ein Scheuendrescher, HPS wie ein Fiat Punto. Die haben bei Vaelastrasz trotzdem für Heal-Aggro gereicht. Spaß beiseite, du performst solide, hier und da kannst jedoch verbal ein wenig auf die Bremse treten. Ich honoriere aber, dass du das bereits tust. Weiter so.

Izwarg: Unauffällig aber gar nicht so schlecht.

Schweiny + Splendorr: Immer besser.

Tovak: sehr gut.

 

Ihr seht jetzt wo wir im Raid Probleme haben. Löst sie. Und nein, ein „Nik du bist so unfair und gemein, ich verlasse die Gilde blabla“ ist kein Problem lösen. Weniger reden, besser performen, mehr Spaß haben. #nofront #docheinbisschenfrot #wirkriegendasalleshin

 

    

 

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen



Anmelden über Drittanbieter